Ravi Malick

Ravi Malick

Global Chief Information Officer

Ravi Malick ist Global Chief Information Officer bei Box. Er ist für die globale Informationstechnologiestrategie, die Compliance-Verfahren und die Vertretung von Kundeninteressen des Unternehmens verantwortlich.

 

Vor seiner Tätigkeit bei Box war Ravi Malick von 2016 bis Juli 2020 Senior Vice President und Chief Information Officer bei Vistra Corp. In dieser Position zeichnete er für die Informationen und operativen Technologieplattformen des Unternehmens verantwortlich, stellte deren Zuverlässigkeit, Sicherheit, Compliance, fortlaufende Entwicklung und Management sicher und unterstützte die Geschäftsbereiche Einzelhandel, Entwicklung und Firmenkundengeschäft. In dieser Funktion unterstützte er die Integrationsmaßnahmen im Rahmen von drei wichtigen Übernahmen, die zusammen die Größe von Vistra Energy über einen Zeitraum von 3 Jahren mehr als verdoppelten.

 

Zuvor hatte Ravi Malick von 2010 bis 2016 Führungspositionen bei Energy Future Holdings (EFH) inne, zuletzt als Vice President of Business Technology bei TXU Energy (der Geschäftseinheit für Einzelhandelsstrom). In diesen Funktionen schaffte Ravi Malick die wesentlichen Voraussetzungen für Wachstum und Expansion: Er stellte sicher, dass die IT-Investitionen die Unternehmensziele unterstützten, indem er das Gesamt-Framework für IT-Governance einführte. Zudem förderte er die Operational Excellence sowie Innovationen und verbesserte die Produktqualität und -auslieferung.

 

Nach seinem Abschluss als Bachelor of Arts in Politikwissenschaft an der Brown University begann Ravi Malick seine berufliche Laufbahn im Investmentbanking und in der Unternehmensberatung. Im Anschluss daran hatte er diverse leitende Positionen in der Software- und Finanzdienstleistungsbranche in verschiedenen Unternehmen inne.

 

Neben seinen Verantwortlichkeiten bei Box ist Ravi Malick auch im Vorstand des Dallas Holocaust and Human Rights Museum und der TCU Business Information Systems School tätig.