Box Zones

Den internationalen Anforderungen für Datenspeicherung gerecht werden

zones

Speichern Sie Ihre Daten, wo Sie wollen

Mit Box Zones können Unternehmen den Verpflichtungen zum Datenverbleib in verschiedenen Regionen nachkommen. So bleiben die Maßstäbe in Bezug auf Datenschutz und Kontrolle in der Cloud auch in Zukunft hoch – ganz gleich, ob sich Ihre Angestellten, Kunden oder Partner in Europa, Asien, Kanada oder Australien befinden. Mit Box Zones beseitigen wir Hindernisse bei der Cloud-Einführung, sodass jedes Unternehmen weltweit einheitlich zusammenarbeiten kann.

ipsen
shisheido
tmg
Metropolitan Police
Dubai Airport
Gatwick

Box Zones verfügt über den soliden Datenschutz, den Sie von Box kennen, sodass Unternehmen ihre verschlüsselten Inhalte auf der ganzen Welt speichern können. Jetzt können Unternehmen mit Anwendern in Europa, Asien, Kanada oder Australien lokale Datenspeicher verwenden, um regionale und länderspezifische Bedenken hinsichtlich des Datenschutzes, des Datenverbleibs und andere Anforderungen zur Speicherung der Daten vor Ort zu erfüllen.

Mit Box Zones bieten wir große Flexibilität und Auswahl für die Speicherung in der jeweiligen Region – und wie gewohnt mit der Benutzerfreundlichkeit, die Sie von Box erwarten.

KanadaCanada - Montreal, Toronto
IrlandIreland - Dublin
DeutschlandGermany - Frankfurt
Osaka, JapanJapan - Tokyo, Osaka
Redwood City, USAUnited States - US Federal Zone
GroßbritannienUnited Kingdom - London
SingapurSingapore
Australien – Melbourne, SydneyAustralia, Melbourne

So funktioniert es

Box Zones bietet Anpassung an die örtlichen Gegebenheiten durch die Trennung aller Funktionen für Zusammenarbeit, Produktivität und Benutzerfreundlichkeit von der Speicherebene. Tatsächlich ist es für den Endbenutzer nicht ersichtlich, wo Inhalte gespeichert werden – das entscheidet der Administrator.  Dadurch brauchen sich Endbenutzer keine Gedanken darüber machen, wo ihre Inhalte gespeichert werden müssen, und können sich auf das Wesentliche ihrer Arbeit konzentrieren.  Box Zones wird durch die Nutzung des globalen Netzwerks der Rechenzentren unserer Partner ermöglicht.

zones

Unterstützung der Globalen Datenschutzverordnung 2018

Box Zones ist nur einer der Schritte, die wir unternommen haben, um Unternehmen bei der Anpassung an die sich schnell entwickelnden globalen Datenschutzverordnungen zu unterstützen. Unsere Philosophie besteht in der Auswertung und Einhaltung der weltweit höchsten Standards für Datenschutz und der Unterstützung unserer Kunden zur bestmöglichen Positionierung für die Einhaltung der unterschiedlichen Datenschutzanforderungen verschiedener Rechtssysteme. 

Cloudbasiertes Content Management hilft Virgin Trains

Virgin Trains verwendet Box Zones, um Compliance-Anforderungen zu erfüllen

Hauptfunktionen

Wählen Sie die Zonen aus, die Sie benötigen

Erfüllen Sie Ihre Anforderungen an die Datenhoheit: Geben Sie einzelne oder mehrere Zonen an, in denen Unternehmensinhalte gespeichert sind.

Globale Sichtbarkeit mit einer einzigen Admin-Konsole

Verwalten Sie Ihr gesamtes Unternehmen über eine einzige Admin-Konsole und wählen Sie beliebig viele Zonen aus

Keine komplizierte Einrichtung

Neuen Benutzern wird ganz einfach eine Standardzone für das Unternehmen zugewiesen oder für den jeweiligen Benutzer

Automatische Migration

Die zugewiesene Zone kann ganz einfach geändert werden und relevante Inhalte werden automatisch migriert, ohne dass der Zugriff auf die Inhalte unterbrochen wird

Berichte in Echtzeit

Für Audits können Berichte über die Standorte der einzelnen Zonen, die jedem Benutzer von der Admin-Konsole zugewiesen wurden, erstellt werden

Einfache Preisgestaltung

Planbare und einfache Preisgestaltung, die nicht nach Anzahl der verwendeten Zonen variiert

Datenblatt Box Zones

Speicherung in mehreren Regionen für einen verbesserten Datenschutz

Auf Abruf verfügbares Webinar

 Box Zones – regionsinterne Datenspeicherung hebt die Messlatte für Datenschutzstandards spürbar an

Entdecken Sie, was mit Box Zones möglich ist