Cloud Storage

Greifen Sie von jedem Gerät und überall sicher auf alle Ihre Dateien zu

Sichern und teilen Sie beliebige Dateitypen

Egal ob Präsentationen, Designentwürfe, Videos oder Fotos — Sie können alle Dateien sicher in Box speichern und freigeben. Das Cloud-Laufwerk von Box ist praktisch mit allen Dateitypen kompatibel und ermöglicht die Zusammenarbeit im Team ohne die üblichen Probleme der Versionskontrolle. Box ermöglicht Ihren Kollegen, Mitarbeitern und externen Partnern schnellen Zugriff auf Dateien von jedem Gerät aus, so dass sie überall produktiv arbeiten können. Durch die Cloud-Speicherung haben Sie mit Box darüber hinaus stets eine praktische Online-Sicherung Ihrer Dateien und können überall auf diese zugreifen.

Verwalten Sie Ihre Inhalte sicher online

Box bietet mit der Verschlüsselung von gespeicherten Dokumenten und bei der Dateiübertragung höchste Sicherheit. In der Admin-Konsole können Administratoren die Dateien und Ordner verwalten und dabei granulare Einstellungen wie Klassifizierungen, Freigabeoptionen und Zugriffskontrollen vornehmen. Mitarbeiter können können zudem ein automatisches Ablaufdatum und ein Kennwortschutz für freigegebene Links oder einen Link manuell löschen, wenn die Datei nicht mehr benötigt wird. Die Cloud-Speicherung in Box bietet das optimale Gleichgewicht zwischen Verfügbarkeit und Sicherheit von Inhalten.

Arbeiten Sie effizient zusammen

Die Möglichkeiten von Box sind nicht allein auf Cloud-Speicherung beschränkt. Sie können Dateien und Ordner hochladen und Freigabe-Links verwenden, um in Echtzeit mit Personen innerhalb und außerhalb Ihres Unternehmens zusammenzuarbeiten. Zudem können Sie mit Box Drive individuelle Zugriffsberechtigungen festlegen, indem Sie beispielsweise Dateien nur für die Dateiansicht freigeben und dadurch deren Bearbeitung verhindern. Da Box vorherige Dateiversionen automatisch speichert, brauchen Sie sich keine Sorgen um Versionskontrolle oder um einen Verlust von Dateien und Ordnern zu machen.

Speichern Sie Daten lokal

Muss Ihr Unternehmen internationale Anforderungen zur Datenspeicherung erfüllen? Box erfüllt die Anforderungen in Nordamerika, Europa, Asien, Kanada und Australien im Hinblick auf regionale und länderspezifische Datenschutzvorschriften. Mit Box Zones können Sie regionale Datenspeicherung auswählen und halten dadurch alle Vorschriften bezüglich Datenschutz, Verschlüsselung und Privatsphäre ein, egal in welcher Region Ihre Daten gespeichert sind.

Verwenden Sie weiterhin Ihre bevorzugten Apps

Mit dem Cloud-Speicher von Box können Sie wie gewohnt arbeiten. Über 1.400 Box App-Integrationen ermöglichen Ihnen den Zugriff auf und die Arbeit mit Inhalten in Microsoft Office 365, Okta, GSuite und in jeder Anwendung, die Sie für Ihre produktive Arbeit benötigen. Alle Abteilungen Ihres Unternehmens können weiterhin mit ihren bevorzugten Anwendungen arbeiten, während Sie die Sicherheit genießen, dass alle Inhalte auf einer zentralen, sicheren Content-Ebene gespeichert sind. Und mit Sicherheit, Governance und Compliance auf Unternehmensebene macht Box die Arbeit mit App-Integrationen sicher und geschützt.

Häufig gestellte Fragen

Was ist ein Cloud-Speicher?

Mit einem Cloud-Speicher werden Daten in einem vom Anbieter des Cloud-Speichers verwalteten Server-Netzwerk gespeichert. Der Zugriff auf alle Arten von Dokumenten erfolgt online über Desktop-Computer und Mobilgeräte sowie über verschiedene Internetanwendungen.

Wir funktioniert ein Cloud-Speicher?

Anbieter wie Box bieten ihren Benutzern Cloud-Speicherplatz an. Diese Anbieter sind Inhaber des Speicherplatzes und sorgen für die Sicherheit und Zuverlässigkeit des Cloud-Speichers, damit Endbenutzer von beliebigen Standorten und Geräten aus sicheren Zugriff auf Dateien haben.

Welche Vorteile bietet Box als Cloud-Speicher-Dienst?

Box bietet neben immensem Speicherplatz vor allem umfassende Sicherheit und Zuverlässigkeit in der Cloud. Fast drei Viertel der Fortune 500-Unternehmen vertrauen auf Box. Neben sicherem Cloud-Speicher bietet Box Funktionen, mit denen Unternehmen effiziente Zusammenarbeit gestalten, Workflows automatisieren und Anwendungen integrieren können.

Wie werden Daten in der Cloud gespeichert?

Daten „in der Cloud“ werden nicht im eigenen System oder auf den eigenen Einrichtungen des Anbieters gespeichert, sondern extern. Anbieter von Cloud-Speicher verwalten die Rechenzentren, in denen sich die Server befinden, und ermöglichen Endbenutzern bzw. Anwendungen den Zugriff auf die Daten per Internet.

Sind Sie bereit, loszulegen?