JLL erstellt Verkaufsressourcen 9x schneller

Steigerung der Produktivität von 83.000 Mitarbeitern dank einer auf Box basierenden maßgeschneiderten Immobilien-App

JLL
JLL
BRANCHE

Professional Services

UNTERNEHMENSGRÖSSE

93.000 Mitarbeiter

GRÜNDUNGSJAHR

1783

HAUPTANWENDUNGSFÄLLE

Vermögensbildung und -aufteilung
Außendienstmanagement
Digitaler Austausch mit Kunden

PRODUKT UND INTEGRATIONEN

Box Platform
DocuSign
Okta

9x

schnellere Erstellung von Ressourcen - 23 Minuten statt 3,5 Stunden

83.000

geografisch verteilte Mitarbeiter

300

Niederlassungen in 80 Ländern

DIE HERAUSFORDERUNG
  • JLL steht unter Druck, Investmentkunden die erforderlichen Einblicke und Informationen zu geben, die sie für eine optimale Rendite ihrer Immobilieninvestments benötigen.

  • Das Unternehmen wollte trotz des gewaltigen Umbruchs in der Branche seinen Status als digitaler Innovator im Bereich Gewerbeimmobilien beibehalten

  • JLL musste das Management und den Workflow von Immobiliendokumenten optimieren.

DAS ERGEBNIS
  • JLL erstellte auf der Box Platform eine kundenorientierte, datengestützte Anwendung, die Informationen für fundierte Investitionsentscheidungen liefert.

  • Außerdem entwickelte JLL einen Content-Prozess für die schnelle Erstellung von Verkaufsressourcen.

  • Dank einer kundenorientierten Immobilien-App und Best-of-breed-Integrationen können die geografisch verteilten Teams Kundenfragen schneller beantworten.

  • Die Mitarbeiter und Kunden von JLL profitieren von sofortigem Zugriff auf aktuelle Immobilieninformationen in der Content Cloud.

Innovationsschub im Bereich Gewerbeimmobilien

Mit seinen vielfältigen Geschäftsbereichen, darunter gewerbliche Vermietung, Immobilienvermittlung, -verwaltung und -finanzierung, ist Jones Lang LaSalle (JLL) nicht nur ein Schwergewicht im Bereich Gewerbeimmobilien, sondern auch ein hochmodernes Technologieunternehmen. Das Unternehmen hat viel in neue Technologien und Plattformen investiert, damit Kunden Daten besser erheben, vorausschauende Analysen nutzen und Business Intelligence über all ihre Immobilieninvestitionen hinweg einsetzen können.

 

Stephen Ramseur, Managing Director of Occupier Services bei JLL, verfolgt eine Vision, in der sich die gesamte Expertise in der physischen Welt mit dem Digital Business überschneidet. „Wir erleben einen gewaltigen Umbruch“, erklärt er, „und müssen als führender Anbieter dem Paradoxon – also der kognitiven Dissonanz, einerseits den Geschäftsbetrieb aufrechtzuerhalten und andererseits das Unternehmen durch die digitale Transformation zu führen – gerecht werden.“

 

Die Implementierung skalierbarer Tools, die reibungslose Arbeitsabläufe ermöglichen und gleichzeitig die Zukunftsfähigkeit fördern, ist nur mit Best-of-breed-Partnern möglich, die eine ähnliche Vision verfolgen.

Mit den Box Platform-APIs können wir unterschiedliche Anwendungen in einer optimalen Endnutzererfahrung für unsere Kunden so zusammenführen, dass sie durch den Zugang zu diesen Daten wirklich Geld sparen können.

— Stephen Ramseur, Managing Director of Occupier Services, JLL

Standortunabhängiger Zugriff auf Inhalte durch die 83.000 Mitarbeiter

Die 83.000 Mitarbeiter von JLL sind auf fast 300 Niederlassungen in 80 Ländern verteilt und oft auch im Außeneinsatz tätig, um Kundentermine an potenziellen Standorten wahrzunehmen. Deshalb ist die mobile Zusammenarbeit bei JLL ein entscheidender Faktor bei der täglichen Arbeit – genauso wie der Schutz von geistigem Eigentum und Kundendaten.  

 

Bei der Auswahl der Technologien, die einen mobilen und digitalen Arbeitsplatz unterstützen, sucht Stephen Ramseur nach Partnern und Tools, die innerhalb der, wie er sagt, „drei Knotenpunkte der Arbeitswelt von morgen“ gut funktionieren:  

  • Menschliche Erfahrung
  • Digitaler Fortschritt
  • Kontinuierliche Innovation

 

Menschliche Erfahrung bedeutet, einen agileren Arbeitsplatz zu schaffen, um die reibungslose mobile Arbeit zu ermöglichen. Mit Box können Makler überall produktiv arbeiten und jederzeit auf Tourbooks, Marketingressourcen, Verträge und Projektdateien zugreifen. Durch den einfachen Zugriff auf Inhalte ohne Hin- und Hersenden von Dateien per E-Mail bietet Box der Immobilienbranche innovatives File Sharing und reduziert repetitive Aufgaben. Außerdem sorgt es bei den Mitarbeitern für mehr Zufriedenheit und Produktivität im Arbeitsalltag – ohne Abstriche bei der Sicherheit.

 

JLL

Erstellung von Verkaufsressourcen beim Kundentermin vor Ort – in nur 23 Minuten

Beim zweiten Knotenpunkt, dem digitalen Fortschritt, geht es darum, die Best-of-breed-Tools zu finden, die sich nahtlos integrieren lassen und die alltäglichen Abläufe vereinfachen. Im Gewerbeimmobiliengeschäft kommen bei der Besichtigung einer neuen Immobilie sogenannte „Tourbooks“ zum Einsatz – eine Kundenressource, an der früher mehrere Mitarbeiter rund 3,5 Stunden – oder 210 Minuten – arbeiten mussten. Dank einer mit Box Platform erstellten maßgeschneiderten App, die die individuelle Entwicklung von Apps mit Box-Inhalts-APIs und -SDKs ermöglicht, kann dieselbe Aufgabe jetzt direkt vor Ort 9 Mal schneller in nur 23 Minuten erledigt werden.  

 

Seit seiner Einführung bei JLL 2017 ist Box in Kombination mit anderen Best-of-breed-Cloud-Tools zu einem festen Bestandteil der alltäglichen Arbeitsabläufe des Unternehmens geworden. Dabei nutzen die Teams folgende Tools:  

  • DocuSign für sichere Vertragsprozesse
  • Okta für sichere Authentifizierung
  • Maßgeschneiderte Anwendererfahrungen auf der Basis von Box

 

Diese Integrationen und Anpassungen ermöglichen eine umfassendere mobile Nutzung von Inhalten. Der Ansatz, mit bewährten Partner-Plattformen stark personalisierte Anwendererfahrungen zu schaffen, ist eine bahnbrechende Neuerung, dank derer das jahrhundertealte Unternehmen auch die Digital Natives unter seinen Kunden erreicht.

 

Bessere digitale Erfahrungen für Kunden

Kunden erwarten an jedem Touchpoint ihrer Erfahrung Transparenz und Kontrolle. Deshalb hat JLL unzählige Ressourcen in kundenorientierte Innovationen investiert. Das Unternehmen verfügt über ein umfangreiches internes Team für Benutzererlebnis, Design und Engineering, das sich auf eine agile Anwendungsentwicklung konzentriert, um sowohl Kunden als auch Mitarbeitern einen optimalen Mehrwert zu bieten.

 

JLL hat mit Box Platform mehrere Apps entwickelt, die Kunden folgende Vorteile bieten:  

  • Schneller Überblick über ihre Gewerbeimmobilienportfolios sowie Echtzeitdaten zu Leistungskennzahlen
  • Besichtigung von Immobilien über mobile VR-Erfahrungen
  • Nutzung verschiedener maßgeschneiderter Apps für Marktanalysen und Standortauswahl

 

Intelligentere Investmententscheidungen durch Gewerbeimmobilien-Investoren dank tiefgehender Einblicke in Daten „Mit den Box Platform-APIs können wir unterschiedliche Anwendungen in einer optimalen Anwendererfahrung so für unsere Kunden zusammenführen, dass sie durch den Zugang zu diesen Daten wirklich Geld sparen können“, erklärt Stephen Ramseur.  

JLL

Bessere Workflows – ein Teil des Engagements von JLL für Innovation

Der dritte Knotenpunkt der Arbeitswelt von morgen ist laut Stephen Ramseur die kontinuierliche Innovation – ein zentraler Geschäftsgrundsatz bei JLL. Tatsächlich befasst sich die für Innovation verantwortliche Tochter im Silicon Valley, JLL Spark, ausschließlich mit der Vereinigung von Immobilien und Technologie. Der neue JLL Spark Global Venture Fund wird bis zu 100 Millionen US-Dollar in Unternehmen investieren, die die Gewerbeimmobilienbranche durch Technologie verbessern wollen.  

 

KI kann die Bau- und Immobilienbranche revolutionieren, beispielsweise durch intelligente Mietverträge, Lead-Ermittlung, Kundenmanagement und Maklerakquise. Zu einem laufenden Projekt erzählt Stephen Ramseur: „Wir nutzen gemeinsam mit unserem Partner Codelitt Metadaten, um die Stimmung und Nachfrage unter unseren Kunden zu ermitteln und herauszufinden, wie sie Raum nutzen wollen.“  

 

Je stärker sich anspruchsvolle Technologietools im Arbeitsalltag der Gewerbeimmobilienbranche verankern, desto wichtiger wird es für JLL, an der Schnittstelle zwischen physischem Raum und Digital Business stets auf dem neuesten Stand zu bleiben.

 

Entdecken Sie die Vorteile von Box für Ihr Unternehmen